WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Demeter
DE-ÖKO-007
Deutschland
Produktfoto zu Dinkelmehl Type 1050

Dinkelmehl Type 1050

Mittelhelles Mehl für herzhafte Brote, Brötchen, Kuchen und Pfannkuchen mit fein nussigem Dinkel-Geschmack
1kg
Lieferoptionen:
#32112
4,69 € / 1kg
4,69 € / kg
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Mittelhelles Mehl für herzhafte Brote, Brötchen, Kuchen und Pfannkuchen mit fein nussigem Dinkel-Geschmack
Hersteller Davert
VerbandDemeter
KontrollstelleDE-ÖKO-007
HerkunftDeutschland
Inhalt 1kg
QualitätDE-ÖKO-007

Zutatenliste

Monoprodukt

DINKELmehl** (eine Ur-Weizenart)
**aus biodynamischer Erzeugung

Dinkelmehl Type 1050, demeter

Für unser Dinkelmehl 1050 verwenden wir besten demeter-Dinkel. In unserer eigenen Mühle wird das Getreide in mehreren Schritten mit größter Sorgfalt und Fingerspitzengefühl zu diesem mittelhellen Mehl vermahlen, das noch viele wertvolle Bestandteile des Getreidekorns enthält. Es eignet sich besonders für herzhaftes Gebäck wie Brote, Brötchen, Kuchen und Pfannkuchen.Dinkel schmeckt fein nussig und ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und hochwertigem Eiweiß - ein echtes heimisches Superfood. Mit dem Beginn der Biobewegung wurde Dinkel als unverfälschtes Urgetreide wiederentdeckt. Bis zum Mittelalter galt er als das wichtigste Brotgetreide. Erst mit der Intensivierung der Landwirtschaft und dem verstärkten Einsatz von Kunstdünger geriet das Getreide in Vergessenheit. Das hatte einen ganz einfachen Grund: Dinkel reagiert - anders als Weizen - auf die Gabe von Stickstoffdünger kaum mit einer Erhöhung des Ertrags. Im Bioanbau werden dagegen die positiven Eigenschaften des Getreides geschätzt. Neben dem fein nussigen Geschmack und der besseren Verträglichkeit, zeichnet sich Dinkel dadurch aus, dass er auch in niederschlagsreicheren Gebieten und höheren Lagen gut gedeiht. Geschützt durch feste Spelzen sind die Körner außerdem weniger anfällig für Pilzerkrankungen. Dinkel hat ähnliche Backeigenschaften wie Weizen und kann diesen deshalb in allen Rezepten ersetzen. Allerdings besitzt er einen weicheren Kleber. Insbesondere bei Hefeteigen aus Dinkel sollten deshalb sorgsam die Gehzeiten eingehalten werden.    Du fragst Dich, was den Unterschied zwischen einer Industriemühle und einem Handwerksbetrieb wie der Spielberger Mühle ausmacht? Es sind allem voran die Menschen, die hier mit großer Sorgfalt arbeiten. Denn unsere Mühle ist kein computergesteuerter, lebensmitteltechnologischer Prozessautomat - ohne die Menschen kann die Mühle nicht mahlen. Natürlich wird dabei auch gepumpt, gefördert, gebürstet, geschrotet und gemahlen. Mit Maschinen und Lärm und genau gesteuerten Abläufen. Aber in unseren Handwerksmühlen läuft das nicht automatisiert und standardisiert. Die Müller:innen arbeiten mit handwerklichem Geschick und mit viel Fingerspitzengefühl um diesen aufwändigen, komplexen Prozess der Müllerei zu steuern. Um Mehl von erstklassiger Qualität zu erhalten, verwenden sie dabei alle Sinne: An den Vibrationen im Gebäude spüren die Müller:innen, ob die Mühle richtig läuft. Sie hören jede noch so kleine Abweichung vom Soll. Mit Händen, Augen und Nase prüfen sie die Qualität. Sie fühlen und sehen ob das Mehl die richtige Struktur hat. Am aromatischen Duft erkennen sie, ob die Arbeit gelungen ist.
Dinkelmehl Type 1050 ist ein mittelhelles Mehl und kann unter anderem für herzhaftes Gebäck, Brot, Brötchen, Kuchen und Pfannkuchen verwendet werden;   Grundrezept: Dinkel-Roggen-Mischbrot:    Zutaten: 600 g Dinkelmehl Type 1050, 400 g Roggenmehl Type 1150, 20 g Salz, 20 g Hefe, 650 ml handwarmes Wasser, 75 g Sauerteig frisch oder 15 g trocken;  Zubereitung: Beide Mehlsorten mit Salz vermischen. Hefe in etwas handwarmem Wasser anrühren, mit dem zimmerwarmen Sauerteig und restlichen Wasser zum Mehl geben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 min gehen lassen. Teig nochmals durchkneten und ggf. etwas Mehl dazugeben. Zwei längliche Brotlaibe formen und auf dem Backblech nochmals 15-20 min gehen lassen. In dem auf 230°C vorgeheizten Ofen 10 min backen, dann die Temperatur auf 200°C zurückschalten und weitere 40-45 min backen.

Herstellung in Deutschland .
Ursprung/Rohstoffe: Deutschland , Österreich , Litauen , Polen , Tschechien
Herkunft landwirtschaftliche Zutaten
EU-Landwirtschaft
Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 (Prüfgesellschaft ökologischer Landbau mbH)
Zertifizierung
EU Bio-Siegel
Verband und Kontrolle
Demeter (DD)

Lebensmittel

Aufbewahrungs/Verwendungshinweise
Kühl und trocken lagern.
Mehle und Teige sind nicht zum Rohverzehr bestimmt und müssen gut durcherhitzt werden.

Hersteller

Spielberger GmbH
,

Marke Spielberger Mühle

Zutaten

Monoprodukt

DINKELmehl** (eine Ur-Weizenart)
**aus biodynamischer Erzeugung

Ernährungshinweise

Vegan Vegetarisch Rohkost 40

Allergene

Laut Rezeptur enthalten
Dinkel , Glutenhaltiges Getreide

Durchschn. Nährwerte

pro 100 g:
Energie Fett gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate Zucker Ballaststoffe Eiweiss Salz
1451 kJ = 343 kcal 1.8g 0.3g 67.0g 1.4g 5.2g 12.0g <0.01g

Verpackung

Nettofüllmenge: 1.0 Kilogramm (kg)

Last-Update: 24.05.24 03:27 / Dinkelmehl 1050 / ffe64406-f2f7-457b-8d05-1b45a4978ff5 / Version: 1

Herkunft

Davert

Deutschland
mrk: 1245
Midsona Deutschland GmbH

D 59387 Ascheberg
Mit 35 Jahren Naturkosterfahrung stehen wir für den  kontrolliert biologischen Anbau, die kontinuierliche Weiterentwicklung  der Verarbeitungsverfahren, für Transparenz, sorgfältige Kontrolle jeden  Abschnitts und garantiert ökologische Produkte – vom Anbau bis zur  Verpackung.
Wir sind Spezialist für Reis, Hülsenfrüchte und Getreideprodukte in bester Bio-Qualität.  Zucker, Trockenfrüchte, Nüsse, Ölsaaten, Frühstücks-Produkte und Superfoods sind weitere Klassiker im Sortiment. Mit unseren  innovativen Suppen-, Pfannen-, Convenience und Veggie-Gerichten liefern  wir frische Ideen für die kreative Küche.
Seit der Gründung unseres Unternehmens sind wir fest im Münsterland verwurzelt.  Hier, in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet „Davert“, fühlen wir  uns wohl und übernehmen Verantwortung für Umwelt und Mitarbeiter.
Kontrollnummer D-NW-D-13-2165-BCD
www.davert.de
(Daten von Ecoinform)
Deutschland